Heat lassen Knicks keine Chance

Aufmacherbild

Die Miami Heat stehen als zweites Team nach den Indiana Pacers im Conference-Halbfinale. In Spiel 5 gegen die New York Knicks lässt die Franchise aus Florida nichts anbrennen und feiert einen 106:94-Heimsieg. Der zweimalige MVP LeBron James steuert 29 Punkte, acht Rebounds und sieben Assists bei. Auf Seiten der Knicks kommt Carmelo Anthony auf 35 Punkte und acht Rebounds, aber auch er kann das Aus nicht verhindern. New York wartet jetzt seit 12 Jahren darauf, eine Playoff-Serie zu gewinnen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen