Curry ist den Sixers zu scharf

Aufmacherbild

Die Golden State Warriors haben den Erfolgsrun der Philadelphia 76ers nach drei Spielen beendet. "Man of the Match" beim 110:90-Erfolg ist Stephen Curry mit einem Triple-Double (18 Punkte, 12 Assists, 10 Rebounds). Top-Scorer der Partie ist Warriors-Neuzugang Andre Igoudala mit 32 Punkten. Derweil geht die Pleitenserie der Boston Celtics weiter: Gegen Memphis gibt es die 4. Niederlage (88:95) im 4. Spiel. Weiters: Orlando-Brooklyn 107:86, Oklahoma-Phoenix 103:96, L.A. Lakers-Atlanta 105:103.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen