Mavericks unterliegen Barcelona

Aufmacherbild

Zum Abschluss der "NBA Europe Live Tour" unterliegen die Dallas Mavericks dem FC Barcelona Regal mit 85:99. Das Spiel ist bis zur Halbzeit völlig ausgeglichen, im dritten Viertel ziehen die Europäer aber davon und erwerfen eine 20-Punkte-Führung. Nach der letzten Viertelpause treten die "Mavs" jedoch wie ausgewechselt auf und starten mit einem 17:4-Lauf, Barca schlägt aber erfolgreich zurück und gewinnt das Spiel. Dirk Nowitzki wird auf Seiten der Texaner wegen Knieproblemen geschont.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen