Cavs sind weiter, Drama in L.A.

Aufmacherbild

Die Cleveland Cavaliers siegen in der Nacht auf Freitag bei den Chicago Bulls 94:73 und ziehen mit 4:2 in die Conference Finals ein. Dellavedova (19) bzw. Butler (20) sind Topscorer. Ein episches Comeback gelingt Houston: Die Rockets liegen bei den L.A. Clippers mit bis zu 19 Zählern zurück, siegen aber dank eines 40:15 im Schlussviertel noch 119:107. Topscorer: Harden (23, weniger als 1 Minute im letzten Viertel) bzw. Paul (31). Das entscheidende Spiel 7 findet am Sonntag in Houston statt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen