James führt Cleveland zum Sieg

Aufmacherbild

Cleveland geht in der "Best of seven"-Serie der NBA Eastern Conference Semifinals gegen Chicago erstmals in Führung. Die Cavaliers besiegen die Bulls in Spiel 5 daheim 106:101 und liegen mit 3:2 voran. Superstar LeBron James ist mit 38 Punkten der überragende Spieler, auf Seiten der Bulls gelingen Jimmy Butler 29 Punkte. Die Houston Rockets können hingegen ihren Rückstand in der Serie gegen die LA Clippers auf 2:3 verkürzen. Das Team von James Harden (26 Pkt) feiert einen 124:103-Heimsieg.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen