Cavs und Rockets gleichen aus

Aufmacherbild
 

Wie in der vergangenen Nacht die Grizzlies und Hawks stellen nun auch die Cleveland Cavaliers und die Houston Rockets in den Eastern Conference Semifinals ("best of seven") auf 1:1. Beim überzeugenden 106:91-Sieg Clevelands über die Chicago Bulls geht Superstar LeBron James - der erstmals seit Wochen wieder sein charakteristisches Stirnband trägt - mit 33 Punkten vorne weg. James Harden führt Houston mit 16 Punkten im Schlussabschnitt zum 115:109 über die Los Angeles Clippers.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen