Oklahoma zittert sich zum Rekord

Aufmacherbild
 

Oklahoma City Thunder zittert sich mit einem 89:85 gegen die Charlotte Bobcats zum siebenten Auswärtssieg in Folge und stellt einen neuen Franchise-Rekord auf. Vier Sekunden vor dem Ende liegt Thunder zwei Punkte voran, als Charlottes Josh McRoberts völlig freistehend einen Dreier verwirft. Beim Rebound wird Thabo Sefolosha gefoult, die daraus resultierenden Freiwürfe verwandelt der Schweizer. Top-Scorer Oklahomas ist Kevin Durant, der es auf 34 Punkte, 12 Rebounds und sechs Assists bringt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen