Neuer Point Guard für Mavericks

Aufmacherbild
 

Die Dallas Mavericks nehmen Point Guard Jameer Nelson unter Vertrag. Der 32-jährige Routinier wurde von den Orlando Magic nach zehn Jahren entlassen und unterschreibt bei den Texanern für zwei Saisonen, wobei er nach der ersten aussteigen kann. "Ich denke, dieses Team ist richtig gut", freut sich der ehemalige All-Star auf Dallas. Mit Nelson, Devin Harris und Raymond Felton haben die Mavs nun drei "Einser" im Kader, sie sollen aber auch Monta Ellis auf der Shooting-Guard-Position entlasten.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen