Saisonende für Steve Nash

Aufmacherbild
 

Steve Nash, Point Guard der Los Angeles Lakers, kehrt in dieser NBA-Saison nicht mehr auf das Spielfeld zurück. Der 40-Jährige laboriert seit Saisonbeginn an diversen Verletzungen. Aktuell plagen Nash Rücken- und Oberschenkelprobleme. Der zweimalige MVP absolvierte in der laufenden Saison nur 10 Spiele (7,6 Punkte, 4,7 Assists) und ist nach Kobe Bryant der zweite prominente Ausfall bei den Lakers. Der Kanadier hat nur noch einen Vertrag bis Saisonende, ein Karriere-Ende schließt er aus.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen