Miami Heat stellen auf 3:1

Aufmacherbild
 

Im Finale der Eastern Conference stellen die Miami Heat auf 3:1. Der Truppe aus Florida fehlt nach dem 102:90 zu Hause über die Indiana Pacers nur noch ein Sieg, um zum vierten Mal in Folge in die NBA-Finalserie einzuziehen. Dieses Kunststück gelang bislang nur den Boston Celtics sowie den Los Angeles Lakers. Überragender Mann der vierten Partie ist LeBron James, der mit 32 Punkten und zehn Rebounds ein Double-Double schafft. Zwischenzeitlich beträgt die Führung der Heat sogar 23 Punkte.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen