Keine Einigung vor NBA-Deadline

Aufmacherbild

Im NBA-Tarifstreit gab es wie erwartet keine Einigung vor Ende des Ultimatums der Klubbesitzer. Der 132. Tag des Lockouts ging nach mehr als 12 Stunden ohne zufriedenstellendes Ergebnis für beide Seiten zu Ende. Allerdings stellt NBA-Commissioner David Stern den Spielern in Aussicht, doch nicht sofort auf eine Beteiligung von 47 Prozent herunterzugehen, sondern macht ihnen Hoffnungen auf eine 50:50-Teilung. Sofern die Akteure den Vorschlag in einem weiteren Meeting am Donnerstag annehmen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen