NBA-Spieler ziehen Klage zurück

Aufmacherbild

Der Start der NBA-Saison nimmt immer konkretere Züge an. Nachdem die beiden Parteien sich angenähert haben und eine baldige Beendigung des Tarifstreits vereinbarten, ziehen die Spieler nun auch die Klage gegen die Klubbesitzer zurück. In einem Brief an den zuständigen Richter wird dieser aufgefordert, die Sache auf sich beruhen zu lassen und vorläufig nicht weiter zu verfolgen. Mit der Klage wollten die Basketballer ausständige Gehaltszahlungen einfordern.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen