Jordan-Schuhe um 100.000 Dollar

Aufmacherbild

Basketball-Schuhe von Michael Jordan wurden bei einer Online-Auktion um 104.765 US-Dollar versteigert. Das besagte Schuhwerk trug der Ex-Superstar der Chicago Bulls am 11. Juni 1997 im fünften Spiel der NBA-Finalserie bei den Utah Jazz. Damals spielte Jordan trotz starker Grippe, trug mit 38 Punkten aber maßgeblich zum 90:88-Sieg bei. Zwei Tage nach dem "Flu Game" fixierte Chicago den Titel. Jordan verschenkte die Schuhe noch am selben Tag an einen Balljungen, der sie nun versteigerte.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen