Jordan-Schuhe um 100.000 Dollar

Aufmacherbild
 

Basketball-Schuhe von Michael Jordan wurden bei einer Online-Auktion um 104.765 US-Dollar versteigert. Das besagte Schuhwerk trug der Ex-Superstar der Chicago Bulls am 11. Juni 1997 im fünften Spiel der NBA-Finalserie bei den Utah Jazz. Damals spielte Jordan trotz starker Grippe, trug mit 38 Punkten aber maßgeblich zum 90:88-Sieg bei. Zwei Tage nach dem "Flu Game" fixierte Chicago den Titel. Jordan verschenkte die Schuhe noch am selben Tag an einen Balljungen, der sie nun versteigerte.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen