Jazz trennen sich von Coach

Aufmacherbild

Das Schlusslicht der NBA Western Conference, die Utah Jazz, trennen sich von Head-Coach Tyrone Corbin. "Es war keine einfache Entscheidung, aber es ist das Beste, um die Franchise voran zu bringen", sagt Mangager Dennis Lindsey. Corbin war 2011 zum Cheftrainer aufgestiegen und gewann 112 von 258 Spielen. Als Nachfolge-Kandidat gilt Spurs-Assistent Jim Boylen. Nach der Entlassung von Mike Woodson (Knicks) und dem Karriere-Ende Rick Adelmans (Minnesota) sind drei Trainer-Posten vakant.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen