Jackson bleibt in Detroit

Aufmacherbild

Die Detroit Pistons haben laut ESPN.com mit Point Guard Reggie Jackson einen Fünf-Jahres-Vertrag über 80 Millionen Dollar abgeschlossen. Die Toronto Raptors holen Point Guard Cory Joseph von den San Antonio Spurs. Der ehemalige Ersatzmann von Tony Parker kassiert in Kanada in den nächsten vier Jahren 30 Millionen Dollar. Außerdem engagierten die Raptors den bisherigen Free-Agent-Center Bismack Biyombo, der für zwei Jahre bei den Kanadiern unterschreibt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen