Pacers und Raptors gleichen aus

Aufmacherbild
 

Die Indiana Pacers und die Toronto Raptors stellen, nach Heimniederlagen zum Auftakt, in der Nacht auf Mittwoch in den Erstrunden-Serien der NBA-Playoffs (best of seven) auf 1:1. Indiana besiegt die Atlanta Hawks dank eines starken dritten Viertels (31:13) mit 101:85. Paul George überragt mit 27 Punkten, zehn Rebounds, sechs Assists und vier Steals, Luis Scola erzielt 20 Zähler. Die Raptors bezwingen die Nets mit 100:95. DeMar DeRozan scort 17 seiner 30 Punkte im Schlussviertel (36:29).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen