Rockets verkürzen gegen Portland

Aufmacherbild
 

Die Houston Rockets bleiben in der NBA im Playoff-Rennen. Die Texaner gewinnen zuhause gegen die Portland Trail Blazers mit 108:98 (56:48) und verkürzen in der "Best-of-seven"-Serie auf 2:3. Besonders stark präsentiert sich dabei Center Dwight Howard, der mit 22 Punkten und 14 Rebounds ein Double-Double schafft. Blazers-Star LaMarcus Aldridge kommt diesmal hingegen nur auf acht Zähler. Das sechste Spiel der Serie geht in der Nacht auf Samstag in Portland über die Bühne.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen