Rockets verkürzen gegen Portland

Aufmacherbild

Die Houston Rockets bleiben in der NBA im Playoff-Rennen. Die Texaner gewinnen zuhause gegen die Portland Trail Blazers mit 108:98 (56:48) und verkürzen in der "Best-of-seven"-Serie auf 2:3. Besonders stark präsentiert sich dabei Center Dwight Howard, der mit 22 Punkten und 14 Rebounds ein Double-Double schafft. Blazers-Star LaMarcus Aldridge kommt diesmal hingegen nur auf acht Zähler. Das sechste Spiel der Serie geht in der Nacht auf Samstag in Portland über die Bühne.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen