Spurs feiern fünften NBA-Titel

Aufmacherbild

Die San Antonio Spurs entscheiden die NBA-Final-Serie gegen die Miami Heat mit 4:1 für sich und feiern den fünften Titel der Franchise-Geschichte. Die Texaner gewinnen Spiel fünf in eigener Halle mit 104:87. Heat-Superstar LeBron James (31 Punkte, 10 Rebounds) kann die Pleite trotz einer Glanzleistung nicht verhindern. Auf Seiten der Spurs, die mit dem Triumph für die Vorjahres-Niederlage Revanche nehmen, scort Kawhi Leonard 22 Zähler. Der Youngster wird auch zum Finals-MVP gekürt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen