Kurioses 1. NBA-Finale an Spurs

Aufmacherbild
 

Die San Antonio Spurs gehen in der Nacht auf Freitag in der NBA-Finalserie ("best of seven") gegen die Miami Heat mit einem 110:95-Heimsieg 1:0 in Führung. Das Spiel ist geprägt vom Ausfall der Klimaanlage, was zu Temperaturen von weit über 30 Grad Celsius führt. Heat-Superstar LeBron James (25 Punkte) muss in den letzten Minuten wegen Krämpfen passen. Die Spurs liegen nach 38 Minuten noch 79:86 zurück, treffen aber im letzten Viertel 14 von 16 Würfen aus dem Feld (6/6 Dreier).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen