Bryant knackt 32000-Punkte-Marke

Aufmacherbild

Kobe Bryant hat beim 114:109-Erfolg der Lakers gegen die Atlanta Hawks doppelten Grund zum Feiern. Einerseits ist es der zweite Saisonsieg für das Team aus Los Angeles, andererseits durchbricht er die 32.000-Punkte-Marke. Mit 28 Zählern in der Philips Arena hält er nun bei 32.001 Punkten und ist damit viertbester Scorer aller Zeiten. In Reichweite liegt bereits Michael Jordan (32.292). "Über 19 Jahre war das sehr viel Arbeit", so Bryant. Bestmarke hält Kareem Abdul-Jabbar mit 38.387 Punkten.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen