Neuer Heat-Vertrag für Haslem

Aufmacherbild

Der entthronte NBA-Champion Miami Heat können nach dem Abgang von LeBron James zumindest Udonis Haslem halten. Der langjährige, seit 2003 bei Miami spielende, Forward unterschreibt einen neuen Vertrag. Insider-Informationen zufolge soll es sich um eine Unterschrift über zwei Jahre handeln, die Haslem 5,5 Millionen Dollar einbringt. Die Chicago Bulls stehen indes unmittelbar vor der Verpflichtung von Aaron Brooks. Der Free Agent Guard lief bisher für die Denver Nuggets auf.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen