76ers gleichen gegen Celtics aus

Aufmacherbild

Was für ein Playoff-Thriller! Die Philadelphia 76ers gleichen im Conference-Semifinale gegen die Boston Celtics aus. Die Serie steht nach dem 82:81 der Sixers 1:1. Die Gäste beweisen vor allem in der Schlussphase Nervenstärke und trefen sechs von sechs Freiwürfen in den letzten 12 Sekunden. Top-Scorer der Partie ist Jrue Holiday mit 18 Punkten, Andre Iguodala steuert 13 Zähler, sechs Rebounds und sieben Assists bei. Die Celtics-Stars lassen aus, im 3. Viertel wirft Boston nur 11 Punkte.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen