Lakers verlieren zum NBA-Auftakt

Aufmacherbild

Die neu formierte Star-Truppe der L.A. Lakers verliert zum NBA-Auftakt gegen Nowitzi-lose Dallas Mavericks 91:99. Vor allem Steve Nash (7 Punkte, 4 Assists) enttäuscht. Dwight Howard kommt immerhin auf 19 Zähler und 10 Rebounds, vergibt aber 11 Freiwürfe. Meister Miami besiegt Boston 120:107. Ray Allen erzielt gegen sein Ex-Team 19 Punkte, Dwyane Wade ist mit 29 Zählern Topscorer. Cleveland setzt sich dank 23 Rebounds, 9 Assists und 9 Punkten von Anderson Varejao gegen Washington 94:84 durch.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen