Pacers bauen den Startrekord aus

Aufmacherbild
 

Die Indiana Pacers erhöhen ihren NBA-Franchise-Startrekord mit einem 93:73 gegen die Washington Wizards auf 15-1. Dank 23 Punkten von Paul George und einem Double-Double (11 Rebounds, 10 Assists) von Lance Stephenson feiern die Pacers den sechsten Sieg in Folge. Den neunten Erfolg in Serie markieren die Miami Heat beim 90:83 in Toronto. Die Knicks verlieren 95:97 gegen Denver. Die Brooklyn Nets unterliegen Houston 95:114. Boston schlägt Cleveland 103:86, Pelicans siegen 121:105 gegen 76ers.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen