Nets und Rockets verkürzen

Aufmacherbild
 

Die Houston Rockets besiegen die Oklahoma City Thunder in der Nacht auf Dienstag 105:103 und verkürzen in der NBA-Erstrundenserie (best of seven) auf 1:3. Durant erzielt 38 Punkte, Ibaka vergibt in der Schlusssekunde einen Lay-up. Auch Brooklyn bleibt am Leben: Die Nets stellen gegen die Chicago Bulls mit einem 110:91 auf 2:3. Brook Lopez ist mit 28 Zählern Topscorer. Die Atlanta Hawks schaffen gegen die Indiana Pacers dank eines 102:91 den 2:2-Ausgleich. Josh Smith scort 29 Punkte.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen