Nowitzki rettet Mavericks Sieg

Aufmacherbild
 

Die Dallas Mavericks feiern im Kampf um den letzten Playoff-Platz einen wichtigen 100:98-Sieg gegen die Chicago Bulls. Dirk Nowitzki ist dabei der klare Matchwinner. Der Deutsche erzielt 35 Punkte, zudem steuert er sieben Rebounds bei. Drei Sekunden vor Schluss verwandelt der Forward den entscheidenden Dreipunkter zum Sieg. Bei den stark ersatzgeschwächten Bulls (Noah, Rose, Belinelli fehlen) erzielen Luol Deng, Carlos Boozer und Nate Robinson je 25 Zähler.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen