Spurs-Zittersieg zum NBA-Auftakt

Aufmacherbild
 

Die San Antonio Spurs starten in der Nacht auf Mittwoch mit einem 101:100 gegen die Dallas Mavericks in die NBA-Saison. Der geschwächte Titelverteidiger (ohne Leonard, Splitter, Mills) liegt zur Pause mit acht Zählern zurück. Tony Parker, mit 23 Punkten Topscorer, erzielt 1:07 vor Ende mit einem Dreier den letzten Korb. In der Schlusssekunde vergibt Mavs-Neuzugang Chandler Parsons. Weitere Scorer: Manu Ginobili (20) bzw. Monta Ellis (26) und Dirk Nowitzki (18).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen