Hawks siegen nach vier Overtimes

Aufmacherbild
 

Die Atlanta Hawks feiern in der Nacht auf Montag einen epischen Sieg in der NBA. Das Team aus Georgia muss gegen die Utah Jazz vier Overtimes absolvieren, um schlussendlich als 139:133-Sieger vom Parkett zu gehen. In den ersten drei Overtimes gleichen die Hausherren jeweils kurz vor Schluss aus. Johnson (37 Punkte, 8 Rebounds) ist Topscorer des Spiels, insgesamt punkten je sieben Hawks- und Jazz-Akteure zweistellig. Atlanta liegt im Osten auf Rang fünf, Utah im Westen an siebenter Position.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen