Cleveland gewinnt NBA-Schlager

Aufmacherbild

Die Cleveland Cavaliers gewinnen in der NBA das Heimspiel gegen die Oklahoma City Thunder mit 108:98 (57:49). Superstar LeBron James erzielt 34 Punkte für die Gastgeber und entscheidet damit auch das Prestige-Duell gegen Kevin Durant für sich, der es immerhin auch auf 32 Zähler bringt. Für die Cavaliers ist es der sechste Sieg in Folge. Damit liegen sie mit 25-20 weiterhin auf dem fünften Platz in der Eastern Conference. Oklahoma City (22-22) muss im Westen als Zehnter um die Playoffs bangen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen