Warriors fixieren Division-Titel

Aufmacherbild

Die Golden State Warriors gewinnen in der NBA erstmals seit 1976 die Pacific Division. Stephen Curry führt das Team aus Oakland in der Nacht auf Mittwoch mit 33 Punkten und zehn Assists zu einem 122:108 in Portland. Monta Ellis ist beim 101:94-Sieg der Dallas Mavericks gegen die San Antonio Spurs mit 38 Zählern Matchwinner. Russell Westbrook (27, 11 Assists) und Enes Kanter (25, 16 Rebounds) bzw. Jordan Clarkson (30) sind beim 127:117 von Oklahoma City gegen die L.A. Lakers am erfolgreichsten.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen