Pacers schlagen in Miami zurück

Aufmacherbild
 

Den Indiana Pacers gelingt in Spiel zwei der Eastern-Conference-Finals gegen die Heat durch einen 97:93-Sieg in Miami der Ausgleich. Vater des Erfolgs ist Center Roy Hibbert, der mit 29 Punkten und zehn Rebounds eine Double-Double verbucht. Außerdem scort die gesamte Starting-Five der Gäste im zweistelligen Bereich. Auf Seiten der Heat ist es LeBron James, dem mit 36 Zählern die meisten Punkte für sein Team gelingen, allerdings gegen Ende auch zwei folgenschwere Ballverluste unterlaufen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen