Knicks beenden Negativserie

Aufmacherbild

New York kann wieder aufatmen. Die Knicks beenden mit einem 99:93-Erfolg gegen die Philadelphia 76ers ihre vier Spiele andauernde Negativserie. Carmelo Anthony steuert 29 Punkte, Amare Stoudemire 22 Zähler bei. Bei den Sixers sticht Spielmacher Jrue Holiday (30 Punkte) heraus. Die Oklahoma City Thunder fertigen die Chicago Bulls mit 102:72 ab. Kevin Durant (19 Punkte, 16 Rebounds) und Russell Westbrook (23 Zähler) sind die besten Akteure. Die Brooklyn Nets unterliegen Memphis 72:76.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen