Spurs stehen vor Conference-Sieg

Aufmacherbild
 

Den San Antonio Spurs ist in der NBA Rang eins in der Western Conference kaum mehr zu nehmen. Die Texaner feiern mit dem 114:98-Heimsieg gegen die Cleveland Cavaliers ihren siebenten Erfolg in Serie. Aufgrund der Niederlage von Oklahoma City bei den L.A. Lakers (106:114 nach der zweiten Overtimes) fehlt San Antonio nur noch ein Sieg auf den Conference-Titel. Die Los Angeles Clippers setzen sich gegen die New Orleans Hornets dank eines tollen Schlussviertels (33:14) deutlich mit 107:98 durch.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen