Inferiore Cavs verlieren erneut

Aufmacherbild

Die Cleveland Cavaliers kassieren in der NBA die sechste Pleite. Beim 78:91 in Washington treffen LeBron James und Co nur 36 Prozent der Würfe und verzeichnen die bislang geringste Punkteausbeute. Orlando holt in Charlotte 23 Punkte auf und siegt 105:100. Die 76ers (96:122 gegen Phoenix) verlieren auch das zwölfte Spiel. Toronto (124:83 gegen Milwaukee) gibt sich ebenso keine Blöße, wie Meister San Antonio (121:92 in Minnesota). Hawks-Pistons 99:89, Nuggets-Pelicans 117:97. OKC-Nets 92:94.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen