Warriors zeigen Spurs Grenze auf

Aufmacherbild

Das aktuell beste Team der NBA ist beim 110:99 auch von den San Antonio Spurs nicht zu schlagen. Die Hausherren gehen mit 21 Punkten Vorsprung ins Schlussviertel und lassen sich den Sieg mit einer souveränen Vorstellung nicht mehr nehmen. Die All Stars Stephen Curry (25 Punkte, 11 Assists) und Klay Thompson (20 Punkte) geben den Ton an. Utah überrascht mit einem 92:76-Sieg gegen Portland. Boston unterliegt den Sacramento Kings 101:109, die Lakers müssen sich den Nets 114:105 geschlagen geben.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen