Thunder verlieren Match & Durant

Aufmacherbild

Der Erfolgslauf der Oklahoma City Thunder endet nach sieben Siegen in Serie bei den Golden State Warriors mit 109:114. Dabei bieten die Gäste zunächst eine Offensiv-Show, angeführt von Kevin Durant, der in 19 Minuten 30 Punkte macht, liegen sie mit bis zu 17 Zählern in Front. Durant muss allerdings im Schlussviertel aufgrund einer Knöchelverletzung vorzeitig vom Feld. Chicago schlägt dank 35 Butler-Punkten New York 103:97. Houston unterliegt New Orleans 90:99. Sacramento-Milwaukee 107:108.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen