Lakers können noch gewinnen

Aufmacherbild

Dank eines entfesselten Kobe Bryant und einer rekordverdächtigen Freiwurfleistung gewinnen die Los Angeles Lakers Spiel drei der NBA-Zweitrundenserie gegen die Oklahoma City Thunder mit 99:96. Die Kalifornier erwischen einen Blitzstart und gehen schnell mit 14:4 in Führung, OKC kämpft sich aber zurück und erspielt sich bis kurz vor Schluss fünf Punkte Vorsprung. Im Finish sind die Lakers aber stärker und Bryant macht mit zwei Freiwürfen (er trifft 18 von 18, die Lakers 41 von 42) den Sack zu.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen