NY Knicks gewinnen in London

Aufmacherbild

Das dritte Gastspiel der NBA auf europäischem Boden endet mit einem 102:87-Sieg der New York Knicks in London über die Detroit Pistons. Vor knapp 18.700 Zuschauern in der ausverkauften O2-Arena avanciert Carmelo Anthony, der an selber Stelle vergangenen Sommer Olympia-Gold holte, mit 26 Punkten zum Publikumsliebling. Richtig eng wird es nie: Das Team aus dem "Big Apple" zieht gleich zu Beginn auf 16:2 davon und führt zwischenzeitlich sogar mit 20 Punkten Vorsprung.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen