San Antonio gewinnt Texas-Derby

Aufmacherbild
 

Darauf hat San Antonio lange gewartet! Erstmals seit 15 Jahren konnten die Spurs in der Regular Season alle Texas-Derbys gegen die Dallas Mavericks gewinnen. Für die Mavs ging mit der knappen 91:92-Niederlage eine Serie von zuletzt vier Siegen in Folge zu Ende. Vince Carter vergab in der Schlusssekunde einen Dreier-Versuch und damit den möglichen Sieg. Tim Duncan kam auf Seiten der Spurs auf 28 Punkte und 19 Rebounds. San Antonio bleibt die Nummer 1 im Westen, Dallas liegt auf Rang 10.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen