Lakers-Misere mit Kobe hält an

Aufmacherbild
 

Die Hoffnungen ruhten auf Kobe Bryant, die Lakers in der NBA wieder auf die Erfolgsspur zu führen. Doch die Negativserie seit der Rückkehr des Guards wird mit einer 97:122-Niederlage gegen Oklahoma City Thunder prolongiert und zu einer 0-3-Serie. Der 35-Jährige kann nur vier Punkte beisteuern und steht klar im Schatten von Oklahomas Kevin Durant, der 31 Zähler verbucht. San Antonio setzt sich mit 117:110 gegen Minnesota durch, Sacramento unterliegt Phoenix 107:116. Utah besiegt Denver 103:93.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen