Warriors-Serie hält in Dallas

Aufmacherbild
 

Die Golden State Warriors bleiben das Maß aller Dinge in der NBA. Das Team von Head Coach Kerr feiert beim 105:98 auswärts gegen die Dallas Mavericks den bereits 15. Sieg in Serie und hält nun bei einer Bilanz von 20 Siegen und zwei Niederlagen an der Spitze der Western Conference. Hauptverantwortlich für den Erfolg ist das Guard-Duo: Stephen Curry steuert 29 Punkte und acht Assists bei, Klay Thompson kommt auf 25 Zähler. Bei den Hausherren stechen Nowitzki (23) und Ellis (24) heraus.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen