Brooklyn schlägt Miami erneut

Aufmacherbild

Die Brooklyn Nets gewinnen auch das dritte Saison-Duell mit NBA-Champion Miami Heat. In einem ausgeglichenen Spiel behalten die Gäste mit 96:95 die Oberhand. Paul Pierce ist mit 29 Punkten Topscorer. 24 Zähler von Center Chris Bosh genügen Miami nicht. Die New York Knicks setzen indes ihren Erfolgslauf fort. Das 116:92 in Boston ist bereits der fünfte Sieg in Folge. Carmelo Anthony scort 34 Punkte, Tim Hardaway Jr. steuert von der Bank 22 Zähler bei. Boston-Topscorer ist Jeff Green (27).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen