Dallas überrascht die Pacers

Aufmacherbild
 

Die Dallas Mavericks überraschen bei den Indiana Pacers, Tabellenführer der Eastern Conference, mit einem 81:73-Erfolg. Bester Mann am Feld ist Monta Ellis mit 23 Punkten, neun Rebounds und sechs Assists. Superstar Dirk Nowitzki erzielt 18 Zähler und sechs Rebounds. Für die Pacers ist es erst die dritte Heimpleite in dieser Saison. Die Memphis Grizzlies gewinnen 86:81 bei den Orlando Magic. Toronto gewinnt dank 31 Punkten von Demar DeRozan 104:83 gegen die Atlanta Hawks.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen