Oklahoma gewinnt in Memphis

Aufmacherbild

Die Oklahoma City Thunder gewinnen bei den Memphis Grizzlies mit 116:100. Russell Westbrook steuert 27 Punkte zum 17. Saisonsieg bei. Damit liegt Oklahoma in der Western Conference weiterhin nur ganz knapp hinter Portland (18:4) und San Antonio (17:4). Während die Trail Blazers am Mittwoch spielfrei sind, feiern die Spurs einen beeindruckenden 109:77-Kantersieg bei den Milwaukee Bucks. Tim Duncan gelingt ein Double-Double mit 21 Punkten und starken 16 Rebounds.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen