Nowitzki bester Nicht-US-Scorer

Aufmacherbild
 

Dirk Nowitzki stellt beim 106:98-Sieg seiner Dallas Mavericks über die Sacramento Kings einen Rekord auf. Der Deutsche erzielt 23 Punkte und hält nun in der NBA bei 26.953 Zählern. Damit überholt er Hakeem Olajuwon (26.946) als bester nicht in den USA geborener Spieler. Die Portland Trail Blazers besiegen die Charlotte Hornets (Jefferson 22) dank Damian Lillards 29 Punkten 102:100. Gary Neal erzielt Zehntel nach der Schlussirene den vermeintlichen Ausgleich. Milwaukee - Oklahoma City 85:78.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen