Heat siegen im Top-Spiel

Aufmacherbild
 

Titelverteidiger Miami Heat feiert im NBA-Osten einen wichtigen Sieg. Angeführt vom einmal mehr überragenden James (36 Punkte) bezwingt der Vorjahres-Champion die Indiana Pacers mit 98:86 und löst diese an der Spitze der Eastern Conference ab. Die Hawks bezwingen die Nets mit 93:88 und kommen einem Playoff-Platz immer näher, allerdings wahren die Knicks mit einem 108:100-Erfolg gegen die Raptors ihre Chancen. Weiters: Magic-Wizards 86:86, Celtics-Bobcats 106:103, Bulls-Pistons 106:98.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen