Mavericks gewinnen Krimi

Aufmacherbild

Die Dallas Mavericks geben in der NBA gegen die Denver Nuggets einen 23-Punkte-Vorsprung aus der Hand und müssen über zwei Verlängerungen gehen, ehe sie mit 144:143 doch noch ihren 48. Saisonsieg feiern. Im Duell Vorletzter gegen Letzter in der Western-Conference haben die L.A. Lakers beim 106:98 die Nase gegen Minnesota vorn. Memphis schlägt Utah knapp mit 89:88, Phoenix unterliegt New Orleans 75:90. Sacramento verliert in Oklahoma 103:116, San Antonio besiegt Houston knapp mit 104:103.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen