Minnesota-Unserie geht weiter

Aufmacherbild
 

Die Minnesota Timberwolves schreiten von einer Pleite in die nächste. Das 90:114 gegen die Phoenix Suns war die sechste Niederlage in Folge von Love und Co. Nur die Charlotte Bobcats (85:113 gegen Washington) sind mit zwölf verlorenen Spielen in Folge aktuell noch schlechter. Die Suns erhöhen mit dem Sieg den Druck auf den Achten im Westen, Denver, das die Golden State Warriors zu Hause klar 123:84 bezwingt. Weiters: Houston gewinnt in Portland 94:89, Detroit unterliegt in Orlando 89:119.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen