Timberwolves stoppen Portland

Aufmacherbild

Die Minnesota Timberwolves (14-47) feiern in der NBA einen überraschenden Sieg gegen die Portland Trail Blazers (41-20). Kevin Martin (29 Punkte) führt den Underdog zum 121:113-Erfolg. Es ist Portlands erste Niederlage nach fünf Siegen in Serie. Die Memphis Grizzlies (44-18) kassieren bei den New Orleans Pelicans (34-29) eine 89:95-Niederlage. Tyreke Evans ist mit 26 Zählern Matchwinner. Indiana (28-34) feiert gegen die NY Knicks mit 92:86 den 5. Sieg in Serie. Bucks-Wizards 91:85.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen