Knicks überholen Pacers

Aufmacherbild
 

In der Eastern Conference der NBA überholen die New York Knicks (87:77 in Detroit, ohne Carmelo Anthony) die Indiana Pacers (81:83 gegen Boston) und sind nun wieder hinter Miami Zweiter. Das zweite New Yorker Team, die Brooklyn Nets, siegen bei den Charlotte Bobcats 99:78. Dallas setzt sich gegen Houston mit 112:108 durch, die Chicago Bulls unterliegen San Antonio (ohne Tony Parker) 83:101. Atlanta kommt gegen Philadelphia zu einem 107:96-Erfolg und Washington unterliegt Minnesota 82:87.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen